Saisonbeginn – Bundesliga

Bundesliga und Termine

Yeeees, den ersten Sieg konnte ich in der Bundesliga für meine Heimmannschaft (AS Logistik Badminton Mödling) verzeichnen. Es war eindeutig nicht das Gelbe vom Ei, was auch zu erwarten war, nach dem ich in der letzten Saison auf Grund der Knieoperation nicht spielen konnte. Umso mehr freue ich mich über meine Leistung im zweiten und dritten Satz gegen Jenny Ertl aus Kärnten. Den ersten Satz habe ich richtig versch***en, mir fehlte total der Wettkampfrythmus, was auch klar war nach der einmonatigen Pause (August) und den wenigen Turnieren. Im zweiten Satz lag ich 9:16 zurück und hab mir gedacht, so kann das nicht weitergehen, stellte mein Spiel um und kann immer besser in das Spiel hinein, somit holte ich mir den Satz. Im dritten Satz schien ich wieder zurück zu fallen aber ich kämpfte mich zurück und wollte den Sieg unbedingt. Es hat unglaublich viel Spass gemacht vorm Heimpublikum & mit dem Team zu spielen und um jeden Ball zu kämpfen. Ich konnte es richtig genießen und es taugt mir sehr das ich den Sport wieder nach der Verletzung so intensiv trainieren kann!
Gegen Kärnten kam ein Unentschieden (4:4) heraus, wobei ein Sieg durchaus drinnen gewesen wäre, aber durch das Fehlen zweier Spieler kann man es auch so hinnehmen.

Meine Termine sind aktualisiert worden: Termine

Katrin

Comeback in der österr. Badminton Bundesliga

Ich kann es kaum erwarten wieder für meine Mannschaft ( AS Logistik Badminton Mödling) zu spielen, nach dem ich in der letzten Saison auf Grund der Knie Operation nicht antreten konnte. Für mich sind Bundesligaspiele optimal zur Vorbereitung der gehörlosen Badminton Europameisterschaft im Juli. Ich hoffe auf möglichst viele Siege und Lerneffekte!

Am Sonntag um 11 Uhr geht es los in der ESM in Mödling (Lerchengasse 18). Komm und unterstütze uns/mich!

photo by @danielauerphotography
#babolat #versicherungsmaklerdworak #socialfriends #sportlandNÖ #SporthilfeAT #TeamRotWeissRot

20. ÖSTM Badminton – Organisator & Spieler

Was für ein genialer Samstag – als Technische Direktorin vom gehörlosen Badminton in Österreich organisierte ich wieder die Österreichischen gehörlosen Badminton Staatsmeisterschaften. Das aus einem Para-Gehörlosen, Jugend, Mannschaften und Individualbewerb bestand und sehr erfolgreich verlief. Ziel war alle Personen zum Sport zu inkludieren, speziell die Jugend. Ein großes Dankeschön an die österreichischen Refrees, Weizer Verein, die Ehrenamtlichen Mitarbeiter, Delegierte vom Ögsv und zu guter letzt die 40 Athleten für die gute Zusammenarbeit bzw reibungslosen Ablauf!

Ein großes Dankeschön an @Babolat für die tollen Sachpreise!

Info beiseite, ich konnte meine Titeln wieder verteidigen ✅💪🏻🏸. Jetzt gehts ins Bett 😴. What a tough saturday – organized the austrian deaf badminton national championships including a para-deaf competition a youth competition and club competition which which went really sucessfull. the most important thing is to include all people to sport especially the youth!
many thanks to the volunteers from weiz, the austrian badminton refreees, austrian deaf sport federation delegates and at least all (40) athletes for the patience and fairplay!
also big thank you to @babolat for the prices!

an info beside I became again three times national deaf champion ✅💪🏻🏸. now its time to go to bed 😂.
@austrianbadmintonassociation @ögsv
#babolat #badminton #socialfriends#sportlandnö #teamrotweissrot #sporthilfe@sporthilfe.at @sportlandnoe